Girl's-Day 2017 am ARE

Zum 4. mal in Folge beteiligt sich das ARE am Girl's-Day des KIT. ARE bietet insgesamt 15 interessierten Schülerinnen einen Programmierworkshop mit Hilfe der Programmiersprache "Scratch" an. Mit spielerischen Elementen werden den Schülerinnen Basiskonzepte wie Anweisungen, Schleifen und weitere Kontrollstrukturen vermittelt. Innerhalb weniger Stunden lernen die Schülerinnen so mit den Basiskonzepten moderner Programmiersprachen ein Jump and Run basiertes Spiel zu programmieren.